Presse:

12.08.2003


Neue Kette für den Jungschützenkönig Sebastian Dudda darf sie als Erster tragen
Der Vorstand des Stadtschützenverbandes mit dem Stadtungschützenkönig Sebastian Dudda.
Brilon. Rechtzeitig vor dem 10. Stadtschützenfest vom 12. bis 14. September in Brilon-Wald hat der Stadtschützenverband Brilon eine eigene Königskette für seinen Stadt- Jungschützenkönig anfertigen lassen. Und sie ist ein echtes Schmuckstück geworden.Die von Manfred Westerwinter aus Scharfenberg angefertigte Kette wurde jüngst beim Wülfter Schützenfest dem amtierenden Stadtjungschützenkönig Sebastian Dudda (St.-Anna-Schützen Wülfte) vom Stadtschützenkönigpaar Ali Ascheberg und dem Stadtverbandsvorstand übergeben.Die Kette zeigt das Stadtwappen der Großgemeinde Brilon mit 18 kleinen Ornamenten, sinnbildlich für die 16 Bruderschaften und die drei Heimatschützenvereine, welche dem Stadtschützenverband Brilon angeschlossen sind.Dankesworte sagte Stadtverbandsvorsitzender Hans-Werner Beule an Manfred Westerwinter für seine Mühen bei der Erstellung dieser sehr eindrucksvollen Königskette sowie der Volksbank Brilon für die Mitfinanzierung. Das Stadtschützenfest wird im September in Brilon- Wald gefeiert.